giweather wordpress widget

Kontakt

Neuhofweg 16, 86641 Rain am Lech

Telefon: +49 (9090) 921657

Fax: 49 (9090) 921724

Webseite: www.gaertnersiedlung.com

s.gloede

Startseite/Stefan Glöde

About Stefan Glöde

Keine
So far Stefan Glöde has created 14 blog entries.

Oktober 2017

TASPO Gold Award für Hans Müller

2017-11-01T20:19:35+00:00

Hans Müller

Der IPM-Gold Award: Unternehmer des Jahres

Kornwestheim – „Zuverlässig – fair – qualitätsbewusst“. So beschreiben Kollegen den Gärtnermeister und ehemaligen Vizepräsidenten des Württembergischen Gärtnereiverbandes Hans Müller.

Als Inhaber von Helix Pflanzen gilt er als innovativer, umweltbewusster und engagierter Unternehmer, der ansteckt, […]

September 2017

TASPO Spezial „Dehner & Gärtnersiedlung – Wir wachsen gemeinsam“

2017-10-04T21:36:27+00:00

Die Gärtnersiedlung Rain am Lech entwickelt sich ständig weiter. Die Gewächshausflächen wurden erheblich erweitert, aber jetzt konnten viele Betriebe weitere Flächen erwerben, sodass bis zum Jahr 2020 laut einer Erhebung von Dehner über 35 Millionen Euro investiert […]

März 2017

Abendschau: Greenbar Küchengarten

2017-10-04T21:37:00+00:00

Die Abendschau vom 28.03.2017 berichtet aus der Gärtnersiedlung Rain am Lech. Josef Seidl stellt den Greenbar Küchengarten vor und erklärt das Kastensystrem mit integrierter Bewässerung für optimale Versorgung der eingestellten Greenbar-Kräuter.
(c) Bayerischer Rundfunk

Januar 2017

Dezember 2016

Stellvertretende/n Betriebsleiter/in

2016-12-12T15:46:43+00:00

Für unseren Gartenbaubetrieb Müller Gartenbau KG in der Gärtnersiedlung Rain am Lech, Produktionspartner von Helix Pflanzen, suchen wir zum 1.4.2017 oder später eine/n

Stellvertretende/n Betriebsleiter/in

Sie sind Gärtnermeister/in (Zierpflanzen bzw. Baumschule) oder Gartenbau-Ingenieur (m/w), haben Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern und […]

September 2015

März 2012

BR – vom Salat bis zur Yuccapalme

2017-10-03T19:31:29+00:00

Bericht aus der Gärtnersiedlung Rain am Lech

In den riesigen Gewächshäusern in Rain/Lech herrschen ganz unterschiedliche klimatische Bedingungen, denn ganz unterschiedlichen Pflanzen sollen beste Wachstumschancen gegeben werden: Palmen, Salat, Gemüse. Ein modernes Paradies.

Bayerischer Rundfunk – Schwaben und Altbayern aktuell 23.03.2012 […]