Bodendecker

Ein Hoch auf die Niedrigwüchsigen

Bodendecker sind wahre Alleskönner im Garten. Grün an Grün mit Bäumen und Sträuchern bilden sie das Erfolgstrio der Naturraumgestaltung. Spezialgebiet der superflexiblen Grünpflanzen ist dichter Bewuchs bei flächiger Bepflanzung.

Wie nebenbei erfüllen sie mannigfaltige Aufgaben: Sie unterdrücken Unkräuter, fangen Hänge ab und reduzieren den Pflegeaufwand erheblich. Herbstlaub findet unter ihren Blättern ein Versteck und wandelt sich zu wertvollem Dünger. Nicht zuletzt erhalten sie die Feuchtigkeit des Bodens und schaffen Schutzorte für Nützlinge. Auf Friedhöfen verleihen sie Grabbepflanzungen Struktur.