giweather wordpress widget

Kontakt

Neuhofweg 16, 86641 Rain am Lech

Telefon: +49 (9090) 921657

Fax: 49 (9090) 921724

Webseite: www.gaertnersiedlung.com

Was macht eigentlich ein Gärtner?

Startseite/Ausbildung/Was macht eigentlich ein Gärtner?
Was macht eigentlich ein Gärtner? 2017-02-07T14:55:22+00:00

Mit den Aufgaben wachsen

In der Ausbildung lernst du alle Aufgaben eines Gärtners im modernen Pflanzenbaubetrieb kennen: 1. den Anbau von Zierpflanzen mit modernen Produktionstechniken, 2. die termingerechte und umweltschonende Produktion in Gewächshäusern und im Freiland, 3. das Vermehren, Topfen, Pflanzen und Kultivieren und 4. die zielgerichtete Auswahl von Erden, Dünger, Saatgut und Jungpflanzen.

Hinzu kommen 5. das Sortieren und Verpacken von Zierpflanzen für den Transport, 6. die stylische Verkaufspräsentation und 7. der Verkauf und die Kundenberatung.

Was solltest du mitbringen?

Die besten Voraussetzungen sind: Aufmerksamkeit und Ruhe für konzentriertes Arbeiten, Kontaktfreudigkeit für die Arbeit im Team und Selbstständigkeit für verantwortungsvolle Aufgaben. Ebenso brauchst du Flexibilität, denn bei der Arbeit musst du immer wieder zwischen verschiedenen Aufgaben hin- und herswitchen.

FAKTEN

» Gärtner ist ein krisenfester Beruf

» Gärtner stehen der Natur sehr nahe

» Gärtner arbeiten mit modernster Technik

» Gärtner ist ein kontaktfreudiger Beruf

Eine Siedlung nur für Gärtner?