giweather wordpress widget

Kontakt

Neuhofweg 16, 86641 Rain am Lech

Telefon: +49 (9090) 921657

Fax: 49 (9090) 921724

Webseite: www.gaertnersiedlung.com

Aktuelles

Startseite/Aktuelles

Januar 2017

Taspo 2017-01-20

2017-10-03T18:54:42+00:00

Orchideen und verstärkt Basilikum Gärtnerei Seidl in Rain am lech erweitert um 1,5 ha - von Dominik Bretz und Josef Seidl Am Standort Rain am Lech produziert die Gärtnerei Seidl Zierpflanzen und vor allem Orchideen sowie Topfkräuter für die Gartencentergruppe Dehner. Mittlerweile ist der Bereich auf 3 ha expandiert und momentan werden weitere 1,5 [...]

Dezember 2016

Vorarbeiter/in, Gärtner/in

2018-04-01T16:12:05+00:00

Für unseren Gartenbaubetrieb in Leipzig, Produktionspartner von Helix Pflanzen, suchen wir Vorarbeiter/in in Vollzeit mit abgeschlossener Ausbildung im Gartenbau und Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern. Wünschenswert ist ein Abschluss als Meister bzw. Techniker. Gärtner/in in Vollzeit Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Zierpflanzen oder Baumschule. Auch Berufsanfänger und engagierte Quereinsteiger sind [...]

Stellvertretende/n Betriebsleiter/in

2018-04-01T16:10:54+00:00

Für unseren Gartenbaubetrieb Müller Gartenbau KG in der Gärtnersiedlung Rain am Lech, Produktionspartner von Helix Pflanzen, suchen wir eine/n Stellvertretende/n Betriebsleiter/in Sie sind Gärtnermeister/in (Zierpflanzen bzw. Baumschule) oder Gartenbau-Ingenieur (m/w), haben Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern und sind kommunikationsstark. Wir bieten Ihnen ein interessantes, modernes Arbeitsumfeld im Produktionsgartenbau von Sonderkulturen wie Bodendeckern, Erdbeerpflanzen, [...]

März 2012

BR – vom Salat bis zur Yuccapalme

2017-10-03T19:31:29+00:00

Bericht aus der Gärtnersiedlung Rain am Lech In den riesigen Gewächshäusern in Rain/Lech herrschen ganz unterschiedliche klimatische Bedingungen, denn ganz unterschiedlichen Pflanzen sollen beste Wachstumschancen gegeben werden: Palmen, Salat, Gemüse. Ein modernes Paradies. Bayerischer Rundfunk - Schwaben und Altbayern aktuell 23.03.2012